2012: Pfauen - Die Vögel der Ästhetik

Nach unserer Neugründung im Jahr 2011, standen wir in der darauf folgenden Kampagne mit neuer Trainerin und nahezu neuer Besetzung unter dem Motto "Pfauen - Die Vögel der Ästhetik" auf der Bühne. Mit prächtigem Federschmuck und stimmungsvoller Musik erlebten wir eine schöne erste Saison mit vielen Höhenflügen.

Main-Spitze, 10.01.2012:"Ein Augenschmaus waren die Ballett-Tänzerinnen von „Las Romanas“ aus Mainz-Ebersheim. Die 17 jungen Frauen beeindruckten nicht nur mit ihrem Tanz, sondern auch mit ihren schönen Pfauen-Kostümen."

http://www.main-spitze.de/region/floersheim/11571162.htm

 

Allgemeine Zeitung Mainz, 13.02.2012:"Nach Protokoller Matthias Schmitt, der in bester närrischer Manier ausspricht, was ohnehin schon alle denken, drehten die Pfauen „Las Romanas“ vom Ebersheimer Carnevalsverein das närrische Stimmungsrad noch etwas weiter: echten heißblütigen Ballerinas gefriert das Lächeln nicht, wenn sie - trotz graziler Konstitutionen - schwere Lasten schultern müssen für verzwickte Hebefiguren."

http://www.allgemeine-zeitung.de/region/mainz/meldungen/11660271.htm

 

Allgemeine Zeitung Alzey, 19.03.2012: „Las Romanas aus Ebersheim ließen ihre Pfauenfedern im Takt wippen. Als „Vögel der Ästhetik“ brillierte das Ballett mit akrobatischen Einlagen wie dem lebenden Pendel und einem Soloauftritt vor einem ausladenden Federkleid."

http://www.allgemeine-zeitung.de/region/alzey/vg-alzey-land/gau-odernheim/11782505.htm